Kundeninformationen zu COVID-19

29.11.2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

Sie haben es sicher schon aus den Medien entnommen, der Lock-Down ist verlängert worden, zunächst bis zum 20.12.2020!

Es macht mich betroffen, dass wir unseren Praxisbetrieb weiter geschlossen halten müssen und keine Behandlungen durchführen dürfen.

Ich hoffe, dass das Infektionsgeschehen abflacht und wir vielleicht schon im Januar 2021 wieder öffnen dürfen.

Für die Verschiebung der vereinbarten Termine rufen wir Sie an, sobald uns weitere Informationen zur Wiederaufnahme des Praxisbetriebs vorliegen.

Bitte achten Sie auch auf die Informationen, die wir per Mail an unsere Kunden versenden.

Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund.

 

Herzliche Grüße

Carolin Beckmann

29.10.2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

gestern wurde von der Bundesregierung verkündet, das ein Lockdown für verschiedene Branchen erforderlich ist, um das Infektionsgeschehen einzudämmen.

Auch wir sind davon erneut betroffen und müssen unseren Praxisbetrieb ab 2.11.2020 einstellen. Ich hoffe, dass die derzeitige Befristung bis zum Ende des Monats ausreicht und wir ab 1.12.2020 den Praxisbetrieb wieder aufnehmen können.

Für die Verschiebung der vereinbarten Termine rufen wir Sie an, sobald uns weitere Informationen zur Wiederaufnahme des Praxisbetriebs vorliegen.

Bitte achten Sie auch auf die Informationen, die wir per Mail an unsere Kunden versenden.

Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund.

 

Herzliche Grüße

Carolin Beckmann

6.5.2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

die Landesregierung Niedersachsen hat einen Plan für weitere Lockerungen erarbeitet.

Ab 11.5. dürfen wir unsere Praxen unter strengen Auflagen wieder öffnen und Behandlungen durchführen.

Die Auflagen sind noch nicht veröffentlicht, sollen aber stark an die Auflagen für die Friseure angelehnt sein. Das bedeutet, dass wir erst ab 25.5. wieder Behandlungen im Gesicht durchführen dürfen.

Bitte haben Sie noch einige Tage Geduld. Ich werde Sie in den nächsten Tagen in der Reihenfolge der ausgefallenen Termine anrufen und alles weitere mit Ihnen besprechen.

Bitte achten Sie in den nächsten Tagen auf unsere Informationen über E-Mail, Homepage, Facebook und das Internet allgemein. Über diese Kanäle werden wir alle Neuigkeiten veröffentlichen.

 

Herzliche Grüße

Carolin Beckmann

30.4.2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

die Pressekonferenz der Ministerpräsidenten der Länder und der Kanzlerin haben verschiedene Lockerungen verkündet, eine Lockerung bzgl. der Öffnung unserer Praxen wurde nicht beschlossen.

Jetzt heißt es erstmal weiter abwarten bis zur nächsten Sitzung am 6. Mai, in der weitere Lockerungen angedacht sind. 

Ich hoffe ganz stark, dass unsere Dienstleistung in den neuen Beschlüssen Berücksichtigung findet und wir schon bald mit neuen Terminabsprachen beginnen können.

Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund.

 

Herzliche Grüße

Carolin Beckmann

17.4.2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

wie in der Pressekonferenz der Bundesregierung vom 15.4. mitgeteilt wurde, wird die für meine Praxis geltende Schließung mindestens bis zum 3. Mai verlängert. 

In der neuesten Veröffentlichung heißt es:

 

"In Dienstleistungsbetrieben aus dem Bereich der Körperpflege - wie Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliches - ist körperliche Nähe unvermeidbar, sie bleiben deshalb geschlossen.
Zunächst sollen sich Friseurbetriebe darauf vorbereiten, unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen den Betrieb ab dem 4. Mai wieder aufzunehmen. Dabei ist persönliche Schutzausrüstung zu nutzen."

 

Friseurbetriebe werden demnach unter erhöhten Auflagen zur Hygiene ab dem 4. Mai wieder öffnen dürfen. Für alle anderen kosmetischen Dienstleister steht noch kein Termin fest.

Auch über den 4. Mai hinaus werden für kosmetische Dienstleistungen noch keine Lockerungen in Aussicht gestellt.

Damit muß die Frage, wann es bei uns weiter geht, zunächtst unbeantwortet bleiben. Am 30.4. sollen die neuen Regeln und Lockerungen von der Bundesregierung bekannt gegeben werden.

Die neuen Terminabsprachen muss ich daher auch auf Anfang Mai verschieben.

 

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

22.3.2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

täglich ändern und verschärfen  sich die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus.

 

In der Verantwortung gegenüber Ihrer und unserer Gesundheit habe ich mich daher entschlossen, die Praxis mit sofortiger Wirkung ab 23.3. bis zum 30.4.2020 zu schließen.

 

Ich werde die weitere Entwicklung abwarten und frühestens ab 20.4. beginnen, Sie in der Reihenfolge der jetzt aktuell abgesprochenen Termine anzurufen, um neue Terminabsprachen zu treffen.

 

Sie können mich weiterhin telefonisch und per Mail erreichen.

 

Bitte haben Sie Verständnis für meine Entscheidung, sie dient unser aller Sicherheit und Gesundheit.

 

Ich wünsche Ihnen, Ihren Familien und Angehörigen alles Gute und kommen Sie gesund durch diese Zeit.

 

Herzliche Grüße

 

Carolin Beckmann

19.3.2020

Laut den aktuellen Leitlinien der Bundesregierung und des Landes Niedersachsen sind wir als Dienstleister von den Schließungen ausgenommen, unsere Praxis bleibt also geöffnet.

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise bei einem Besuch in unserer Praxis:

 

Wir verzichten auf Händeschütteln und Umarmungen. Das vermeiden von Körperkontakt ist nicht unhöflich, sondern umsichtig.

 

Wir halten uns an die Hygienstandards.

  • Desinfektionsmittel stehen in der Praxis und im Praxisraum zur Verfügung.
  • Hände mit Seife waschen und desinfizieren nach bzw. vor jeder Behandlung (Einwirkzeit des Desinfektionsmittels beträgt 20 Sekunden)
  • Desinfektion aller Flächen vor bzw. nach jeder Behandlung
  • während der Behandlung tragen wir konsequent Mundschutz und Einmal-Handschuhe.
  • Alle Geräte werden nach der Behandlung gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Alle Textilien werden nach jeder Benutzung in der Waschmaschine mit Hygienereiniger gewaschen.
  • Bei den leichtesten Symptomen einer Erkältung, Grippe etc. wird keine Behandlung durchgeführt.

Fühlen Sie sich krank, dann verschieben Sie bitte den Termin. Betreten Sie die Praxis nicht, wenn sie grippeähnliche Symptome (Kopfschmerzen, Fieber, Atemnot, etc.) haben

UND

in den letzten Tagen aus einem Corona-Risikogebiet zurückgekehrt sind

ODER

in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19 Erkrankten hatten.

 

Sobald sich Änderungen ergeben, werde ich die auf diesem Wege mitteilen.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich gern an.

 

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.